30.12.2013 in Pressemitteilung

„SPD Ober-Olm bleibt bei ihren Zielen“

 

Die SPD Ober-Olm hat mit Verwunderung zur Kenntnis genommen, dass Doris Leininger-Rill nach der Bekanntgabe ihrer CDU-gestützten Kandidatur zur Wahl des Bürgermeisters offenbar glaubt, die SPD gehe ohne Weiteres zur Tagesordnung über, als wäre nichts geschehen.
In jedem Fall wird sich die SPD - und das sollte Ziel der Politik sein - auch weiterhin vielfältig und mit aller Kraft für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Ober-Olm einsetz-en und deren zuverlässiger Partner bleiben.

 

24.02.2013 in Pressemitteilung

Keine weiteren Verzögerungen und Verteuerungen beim Baugebiet Pfannenstiel IV

 

Die in der Presse seitens der CDU diskutierten Änderungswünsche sind im Wesentlichen kostentreibend oder aber (noch) nicht relevant, da sie räumlich nicht den derzeitigen Geltungsbereich des Bebauungsplanes Pfannenstiel IV betreffen, so die Fraktionsvorsitzenden Doris Leininger-Rill (FWG) und Raimund Bär (SPD).

 

01.12.2010 in Pressemitteilung

Ober-Olmer CDU will Grundstückseigentümern an die Geldbörse

 

SPD gegen die Einführung wiederkehrender Ausbaubeiträge

Zur letzten Sitzung des Gemeinderates beantragte die CDU-Fraktion eine Beratung und Beschlussfassung über die Einführung wiederkehrender Ausbaubeiträge für die Straßen im Ortsbereich von Ober-Olm. Hierbei geht es nicht um die Reparatur von Straßenschäden, für die jährlich eine beträchtliche Summe im Haushalt bereit steht. Es geht um die Erneuerung
ganzer Straßen bzw. -abschnitte einschließlich der Gehwege.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Wetter

 

Antrittsrede Martin Schulz

 

Landtag - Nina Klinkel

http://www.nina-klinkel.de