Spendenübergabe aus der Weihnachtsbaumaktion

Ortsverein

Von links nach rechts: Florian Kowalewski, Werner Schlenz, Renate Wiedenhöft (SPD Ober-Olm), Kai Leimig.

 

Spende für krebskranke Kinder

Alle Jahre wieder führt der SPD-Ortsverein Ober-Olm im Januar seine Weihnachtsbaumaktion durch und entsorgt gegen eine Spende die ausgedienten Tannenbäume. Der Erlös der diesjährigen Aktion in Höhe von 350 Euro kommt dem Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz zugute. Kai Leimig, geschäftsführender Vorstand, bedankte sich bei der Spendenübergabe für die Unterstützung. „Krebskranke Kinder und ihre Familien brauchen besondere Aufmerksamkeit und Hilfe. Dazu wollen wir einen kleinen Beitrag leisten“, sagte die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Renate Wiedenhöft.

 

 

 

 

 
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online