Willkommen

 

 

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

wir freuen uns, dass Sie den Weg zur SPD in Ober-Olm gefunden haben und begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Arbeit in und für Ober-Olm, über die thematischen Schwerpunkte der SPD sowie Ihre Ansprechpartner hier vor Ort. Hinweise zu Terminen, Infos zu Themen für den SPD Verband Nieder-Olm und den Unterbezirk Mainz-Bingen sowie weitergehende Links runden unser Angebot ab.

Sie haben

  • Fragen,
  • Anregungen,
  • Probleme?

Nutzen Sie die angebotenen Kontaktmöglichkeiten oder kommen Sie auf einer der Veranstaltungen des Ortsvereins auf uns zu.

Ihre

Renate Wiedenhöft

Vorsitzende SPD Ober-Olm

 
 

28.09.2018 in Allgemein

Zur Ortsbürgermeisterwahl am 23.9.2018

 

 

Liebe Ober-Olmerinnen, liebe Ober-Olmer,

herzlichen Dank für das Vertrauen, das Sie mir bei der Ortsbürgermeisterwahl entgegen gebracht haben. Leider hat es am Ende nicht gereicht.

Das war ein sehr kurzer und sehr intensiver Wahlkampf. Ich bedanke mich für die vielen offenen und konstruktiven Gespräche. Sie haben auch mich weiter gebracht, da ich viele Anregungen aufnehmen konnte wie wir Ober-Olm attraktiver gestalten können und müssen.

Ein großes Dankeschön gehört auch meinem Wahlteam. Wir haben ein respektables Ergebnis gegen die zwei politische Gruppierungen im Amt erzielt. Es ist schön, wenn man aufeinander zählen kann -auch wenn es stressig wird. 

Das Ergebnis zeigt aber auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind und stimmt mich optimistisch für die kommenden Monate bis zur Kommunalwahl am 26.05.2019.

Für Ihre Planung: Der nächste Dämmerschoppen findet statt am 18.10. auf dem Ramonchamp-Platz. 

Ihre Renate Wiedenhöft 

 

30.08.2018 in Ankündigungen

Ehrenbürgerwürde für Ortsbürgermeister a.D. Heribert Schmitt

 

Ortsbürgermeister a. D. Heribert Schmitt wird Ehrenbürger von Ober-Olm

Auf Initiative der SPD-Fraktion hat der Gemeinderat von Ober-Olm heute einstimmig beschlossen, dass die Ortsgemeinde dem früheren Ortsbürgermeister Heribert Schmitt die Ehrenbürgerwürde verleiht. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Raimund Bär freute sich über die fraktionsübergreifende Entscheidung, die die herausragenden Verdienste des gebürtigen Ober-Olmers um seine Heimatgemeinde zum Ausdruck bringen soll. „Heribert Schmitt hat sich mit großem persönlichem Einsatz im örtlichen Vereinsleben und in der Kommunalpolitik engagiert. Dafür hat er einen Großteil seiner Freizeit geopfert und private Belange zurückgestellt“, so Raimund Bär. Während seiner 30-jährigen Amtszeit als Ortsbürgermeister habe sich Ober-Olm zu einer attraktiven Wohngemeinde entwickeln, die ihren Bürgerinnen und Bürgern eine hohe Lebensqualität bietet. Ulmenhalle und Rathaus, Kindergärten und Stadtbusanbindung, Fachmärkte oder Neubaugebiete und nicht zuletzt die Partnerschaften seien sichtbare Zeichen für sein erfolgreiches Engagement. „Heribert Schmitt hat nicht nur Zukunft gestaltet, sondern Vergangenes bewahrt. Die Aufarbeitung der lokalen und regionalen Geschichte ist ein Herzensanliegen“, ergänzte der Fraktionsvorsitzende.

Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde findet im Rahmen einer Feierstunde am 03.09.2018 statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

26.08.2018 in Ankündigungen

Unsere Bürgermeisterkandidatin unterwegs in der Gemeinde

 

VERANSTALTUNGEN

 

Renate Wiedenhöft unterwegs in Ober-Olm

Essen, Trinken, Plaudern in geselliger Atmosphäre:

Donnerstag, 16. August ab 18 Uhr:

Dämmerschoppen am Weinstand (Ramonchamp-Platz)

Samstag, 25. August, 10-13 Uhr:

Infostand (Ulmenring/Am Beinestein)

Samstag, 1. September, 10-13 Uhr:

Infostand (Pfannenstiel, Parkplatz am Spielplatz)

Samstag, 8. September, 10-13 Uhr:

Infostand (Dorfmittelpunkt, Mittelgasse)

 

Donnerstag, 13. September ab 18 Uhr:

Dämmerschoppen am Weinstand (Ramonchamp-Platz)

Samstag, 22. September, 10-13 Uhr:

Infostand (Uhrgang/Am Becherweg)

 

Persönliche Einladung zum Gedankenaustausch:

Samstag, 11. August ab 10 Uhr:

Frühstück in ,Steffis Ideenhof’ (kostenfrei)

Mittwoch, 19. September ab 15 Uhr:

Nachmittagscafé in ,Steffis Ideenhof’ (kostenfrei)

 

Renate Wiedenhöft

Der Mensch zählt.

 

17.10.2016 in Ortsverein

Ehrung langjähriger Mitglieder

 

Im Anschluss an die diesjährige Generalversammlung am 02.September 2016 ehrte Michael Hartmann, MdB, gemeinsam mit der Ortsvereinsvorsitzenden Renate Wiedenhöft zahlreiche langjährige Mitglieder der Partei.

Eine Urkunde und eine Anstecknadel der Partei sowie ein Präsent des Ortsvereins konnten entgegen nehmen:

Heinz Dehos (25 Jahre)

Halrald Gilcher (40 Jahre)

Irmgard Kitzinger (40 Jahre)

Liesel Krämer (40 Jahre)

Markus Kramlinger (40 Jahre)

Hermann Schröer (40 Jahre)

Ebenfalls zu ehren waren Cornelia Weis (10 Jahre) und Hans-Ulrich Hilles (40 Jahre).

Den Ehrungen folgte ein gemütliches Beisammensein, bei dem auch Landtagsabgeordnete Nina Klinkel mit dem Ortsverein feierte..

 

 

 

 

17.10.2016 in Ortsverein

Ausflug Miltenberg

 

Ausflug mit dem SPD-Ortsverein nach Miltenberg

In diesem Jahr führte der Ausflug des SPD-Ortsvereins nach Miltenberg. Bei herrlichem Sommerwetter startete die Reisegruppe morgens in die mittelalterliche Stadt am Untermain. Um 11.00 Uhr nahmen zwei Stadtführer die Ober-Olmer in mittelalterlichem Gewand in ihre Obhut und führten sie in eineinhalb Stunden durch die Altstadt Miltenbergs. Die Besucher erfuhren, dass sich die Stadt im Mittelalter aufgrund ihrer Lage an der Haupthandelsstraße Nürnberg - Frankfurt und der Möglichkeit hier den Main zu überqueren, schnell entwickelte. An mehreren Stellen der Stadt wurde anhand zahlreicher Hochwassermarken deutlich wie die Bewohner immer wieder mit dem Fluss zu kämpfen hatten.

Nach den sehr interessanten Führungen hatten die Ausflugsteilnehmerinnen und -teilnehmer Gelegenheit zum Mittagessen und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Es wurde z. B. die Burg über der Stadt besichtigt, eine Schiffstour auf dem Main unternommen und/oder die Michaelismesse besucht sowie dem traditionellen Festumzug zugeschaut. 

Im Anschluss an diese freie Zeit traf sich die Gruppe vor der Brauerei Faust zur Besichtigung der Brauerei. Diese war ein besonderes Erlebnis, da es nicht nur reichlich zu probieren gab, sondern auch die einzelnen Produktionsschritte anschaulich gezeigt und erläutert wurden. Die Stimmung war ausgelassen, alle lauschten den interessanten Ausführungen der beiden Führer und genossen den herrlichen Blick vom Obergeschoss der Brauerei auf die Stadt und den Main. Im Anschluss an die Brauereiführung ging es gut gelaunt wieder zurück nach Ober-Olm. Die anschließende Heimfahrt war dementsprechend kurzweilig. 

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online